Was tun bei einem Zahnunfall?

IMG 20200930 104233632 01

Manchmal passiert es schneller, als man denkt: bei einem Sturz in der Pause sind auch die Zähne unserer Grundschüler gefährdet. „Ein Stück vom Zahn kann abbrechen. Und dann muss man wissen, was zu tun ist!“, erklärt die Heidecker Zahnärztin Frau Dr. Harrer den neuen Erstklässlern bei ihrer Schulung in der kleinen Turnhalle.

IMG 20200930 104708110 01

Erstmal ist es dann wichtig, den Zahn richtig aufzuheben. „Wir fassen den Zahn nur an der Krone und nie an der Wurzel an“, weist Frau Dr. Harrer die Schüler an.  Um dies zu verdeutlichen, hat sie Plakate mit den gemalten Zähnen dabei. Zudem hat sie ein kleines Behältnis dabei: „Wir können den Zahn oft noch retten, wenn er schnellstmöglich in eine Zahnrettungsbox kommt.“ Das richtige Aufheben und die Benutzung dieser Box üben die Kinder nun der Reihe nach.

IMG 20200930 105216610 01 IMG 20200930 105158870 01

 

Im Anschluss steht noch ein Besuch bei Frau Eigner im Sekretariat an, denn hier und im Lehrerzimmer sind die Zahnrettungsboxen zu finden.