Was tun bei einem Zahnunfall?

IMG 2781
Oft passiert es schneller, als man denkt: Ein Sturz auf dem Pausenhof und die „Schulzähne“, wie Frau Dr. Harrer sie nennt, sind gefährdet. Dann ist es wichtig zu wissen, was zu tun ist. Die Heidecker Zahnärztin erklärt den neuen Erstklässlern das genaue Vorgehen. „Der Zahn darf nur an der Krone und nie an der Wurzel angefasst werden, so können wir Zahnärzte die Zähne oft noch retten!“, erklärt die Ärztin. Sofort muss der Zahn in eine Zahnrettungsbox oder zuhause in ein Glas Milch gelegt werden. Im Anschluss darf jedes Kind das richtige Aufheben und die Benutzung der Box üben. Abschließend zeigt die Zahnärztin noch den Kindern, wo im Schulhaus sie die Zahnrettungsbox finden können.

IMG 2788   IMG 2786