Vorlesen im Kindergarten

P1000157
Am Dienstag, den 12.05.2015 besuchten die Schüler der 2.Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Pöllet den Städtischen Kindergarten. Sie hatten alle ihre Lesebücher unter den Arm geklemmt.
Im Kindergarten wurden sie schon von Frau Geißler erwartet. Die Klasse wurde in zwei Gruppen aufgeteilt und setzte sich dann zu den Kindergartenkindern, die sie schon gespannt erwarteten.
Dann lasen die Zweitklässer mit verteilten Rollen ein Märchen vor. Die Kindergartenkinder lauschten gespannt, da es sich nicht um ein normales Märchen handelte, sondern um ein verkehrt erzähltes Märchen. Hier gab es zum Beispiel ein Grünkäppchen, das im Wald eine Giraffe traf usw.
Die Kindergartenkinder hörten alle aufmerksam zu und berichteten nach dem Vorlesen voller Eifer über die vielen "Fehler", die sie in der Geschichte entdeckt hatten.
Zum Abschluss ihres Besuches erhielten die Schulkinder als "Dankeschön" noch eine kleine Süßigkeit von Frau Geißler.
 P1000151