Bild Fußballmannschaft

Am 10. Juli fand die Fußballmeisterschaft der Grundschulen im Landkreis Roth auf der Kreissportanlage Roth statt. In einem schulinternen Turnier qualifizierte sich die Klasse 4a dafür.

Insgesamt traten 11 Teams an. In den Vorrundenspielen spielte Heideck zuerst gegen Roth-Kupferplatte unentschieden 1:1 und verlor anschließend gegen Schwanstetten 1:0. Pech war, dass in beiden Spielen die Gegentore jeweils in der Schlussphase fielen. Schade!

In den weiteren Spielen um die Plätze 5-8 traf Heideck zuerst mit Büchenbach auf einen ebenbürtigen Gegner. Nach regulärer Spielzeit stand es 0:0, so dass durch ein Achtmeterschießen der Sieger ermittelt werden musste, was Heideck für sich entscheiden konnte.

Im Spiel um Platz 5 konnten sich die Heidecker Schüler souverän mit 5:0 gegen Allersberg durchsetzen.

Die Heidecker Mädchen und Jungen dürfen sich nach einer tollen Leistung zu Recht über Platz 5 freuen und gratulieren der Grundschule Hilpoltstein zum Turniersieg.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Peter Pöllet, der als Coach die Spieler prima ein- und aufstellte, diese stets aufmunterte und motivierte. Vielen Dank!