Skip to main content

Abenteuer Helfen

11. Juni 2024

Am Montag, 03.06. und Mittwoch 05.06. bekamen die ersten und dritten Klassen eine Doppelstunde lang Unterricht in Erster Hilfe – gehalten von Herrn Riedersberger und Kollegin, beide von den Maltesern.

Helfen kann ein jeder! So das Fazit nach dem Unterricht, denn in der Doppelstunde ging es kindgerecht um das Thema Helfen: Wie sieht ein Mensch aus, der Hilfe benötigt? Wie versorge ich eine kleine Wunde? Wie setze ich einen Notruf ab? Wann helfe ich und wann brauche ich die Hilfe von Profis?

Geübt wurde nicht nur rein theoretisch, sondern ganz praktisch z.B. auf dem „Notfallteppich“ (problematische Situationen erkennen und den Notruf richtig absetzen) oder beim Versorgen kleinerer Wunden.

So machte das Abenteuer helfen richtig Spaß – trotz des ernsten Themas!

Vielen Dank an Herrn Riedersberger und  sein Team!

                                                                                                                                        Maria Odorfer-Möldner